Albert-Einstein-Oberschule

Für alle Schülerinnen und Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs hat die Sportfachschaft am Dienstag, den 08. März 2016 das AES Schwimmfest im Teneverbad organisiert. Für die Kleinsten unserer Schule wurde das Bad von 7:30 bis 13:00 Uhr reserviert.

Neben den Einzelwettbewerben wurden die besten Klassen in unterschiedlichen Disziplinen ermittelt, wie dem Surfbrettschieben, dem Ringe- und Leinen-Tauchen und einer Pendelstaffel. In der letzten Disziplin des Tages mussten die Klassen noch einmal alle Reserven mobilisieren. Sie sollten beim Dauerschwimmen in vier Minuten so viele Bahnen wie möglich schaffen. Die Nichtschwimmer hatten die Möglichkeit im Lehrbecken bei dem Wettkampf Bällesammeln und bei einer Hindernisstaffel gute Ergebnisse für ihre Klasse zu erkämpfen.

Unter dem Motto „Lesen macht Spaß“ veranstaltete der 5. Jahrgang am 3.3. ein Lesefest. An insgesamt 7 Stationen ging es für die Schülerinnen und Schüler darum, in kleinen Gruppen unterschiedliche Aufgaben zu bearbeiten und sich einen Tag lang auf diese Weise dem Lesen zu widmen.

Nachdem die ersten Wochen ins Land gegangen sind, stand das erste, kleinere Event für die neuen 5.Klässler an. Unser Lesetag zu Halloween.

Gemeinsam wurde in der 5a zunächst ein Buffet aufgebaut und anschließend der morgendliche Hunger gestillt.

Kurz vor Weihnachten war es endlich soweit, die Lebkuchenhäuser wurden gebaut. Im Jahrgang 5 warf dieses Ereignis große Schatten voraus. Gesponsert durch den Schulverein waren bereits in den Wochen zuvor die Platten für die Lebkuchenhäuser von IKEA besorgt und im Arbeitsraum zwischengelagert worden. Danach wurde fleißig nach der passenden Dekoration gesucht. Kaufland in Seebaldsbrück sponserte uns bunte Streusel, jede Menge Gummidrops und viele weitere süße Kleinigkeiten für die Lebkuchenhäuser.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.